Das Partnerschaftskomitee wurde erstmals im Jahr 2010 aktiv, um eine Partnergemeinde in Frankreich zu finden. Sehr bald knüpften wir erste Kontakte nach Garons, eine Gemeinde mit knapp 5.000 Einwohnern südlich von Nîmes und nur wenige Kilometer von den Mittelmeerstränden entfernt. Über die Autobahn (ca. 900 km), mit der Flugverbindung FFM/Hahn – Montpellier oder mit dem direkten Schnellzug Mannheim – Avignon ist der Ort sehr gut erreichbar.


Im Juni 2011 war anlässlich der Trullo-Radwanderung erstmals eine Delegation aus Garons zu Gast in Flörsheim-Dalsheim. Ein Gegenbesuch im sonnigen Süden erfolgte gleich im Oktober. Seither fanden immer im Wechsel jährliche Begegnungen statt. Beim Flecken­mauer­­fest im September 2012 sowie beim Gemeindefest in Garons im Juni 2013 wurde die Gemeindepartnerschaft offiziell beurkundet.

Ziel der Partnerschaft ist es den kulturellen Austausch zu fördern und Kontakte und Begegnungen zwischen Vereinen, Institutionen und Privatpersonen zu ermöglichen. Ein besonderes Anliegen ist uns die Jugendarbeit (Jugendbegegnung, Schulfahrten, Praktikumsvermittlung, etc.). Darüber hinaus verstehen wir uns als „Kulturbotschafter“, veranstalten Ausflüge, Kino- und Konzert­abende und beteiligen uns an diversen Veranstaltungen des Vereins-lebens in Flörsheim-Dalsheim (Weinstand, „Flörsheim-Dalsheim schenkt ein“, Faschingsumzug, Schallplattenabend, …).

Das Partnerschaftskomitee versteht sich als unabhängige und überparteiische Organisation der Ortsgemeinde Flörsheim-Dalsheim und steht jedem offen, der sich dafür interessiert. (Französischkenntnisse sind völlig unerheblich.) Wer Kontakt zu uns aufnehmen möchte, kann sich gerne an uns wenden:


·         Bernd Weinmann (Tel. 63 09)
·         Marion Nastoll-Wenzel (Tel. 90 77 30)
·         Brigitte und Wolfgang Ternis (Tel. 56 49)
·         Monika Bank-Scherner (Tel. 435)
·         Sabine Müller-Neef (Tel. 57 26)



   
© ALLROUNDER